La plate-forme collaborative de bricolages scientifiques et pédagogiques

Solar-Mobile

Note (?)
Difficulté (?)
Durée (?)3h 0 min.
Date12.04.2010
AuteurMartin
Traducteurmiriam-kramer
Coût (?)~13 CHF
Languefrançais deutsch english
License (?)
Partager
Der Bau eines Solar-Mobiles zeigt verschiedene wissenschaftliche Eigenschaften auf:
  • Bündelung der Sonnenstrahlen durch Reflektoren
  • Treibhauseffekt und Absorption der Sonnenstrahlen durch die Farbe Schwarz
  • Ausdehnung und Zusammenziehen von Wasser durch Temperaturveränderung
  • Umwandlung von Thermischer Energie in Bewegung

Diese Bastelarbeit stellt einen rudimentären Prototyp eines Sonnenwärme-Motors vor. Sie bietet einen guten Einstieg ins Thema der experimentellen Sonnenkraftwerke, die die Sonnenstrahlen anhand von Spiegeln zu einem Punkt hin bündeln und somit Wasser zum Kochen bringen. Dieses wiederum produziert dann Elektrizität. 


05.07.2012 : gdelac
En 2012 à Lutry, des élèves de 8e année ont réalisé le mobile solaire avec le soutien d'Info-Energie (Service de l'énergie du canton de Vaud).   Ils ont créé un panneau d'information pour illustrer leur bricolage lors d'une exposition organisée à l'attention des autres élèves du collège ...Lire la suite
21.01.2011 : al78
Bonjour, Nous avons effectué cette objet dans le cadre des stages WINS à la Haute l'Ecole d'Ingénieurs et de Gestion du canton de Vaud. Ces stages ont pour public des jeunes filles de secondaire (8-9ème) qui viennent comprendre les métiers de l'ingénierie. Ce mobile a été très apprécié dans sa...Lire la suite

Matériel

Outils

Chablons&Plans

Réalisation


Die Schablone auf ein A3-Blatt Bristolpapier (dickes Papier) ausdrucken.   ...
Die beiden Punkte auf die Aluminiumseite des Kreises übertragen. Den Kreis mit der glänzenden ...
Den Reflektor nun mit Heissleim auf den Kreis kleben.
Den Stab mit Aussengewinde mit der Metallsäge zu zwei Stäben à 16 cm zersägen. Die beiden Stäbe ...
Die fünf Büroklammern wie auf dem Bild nebenan auseinanderbiegen (A, B, C).  An zwei Büroklammer ...
4 cm von der Holzplatte her an den Stäben eine Halterung für das Mobile aus zwei Büroklammern (A ...
Den Kautschukzapfen um ca. 1 cm kürzen und mit einem 6mm-Bohrer längs durchbohren. Mit der Ahle ...
Das Plastikröhrchen auf beiden Seiten schräg anschneiden. Eine Teilung der Verbindungstülle absc ...
Die beiden dicken Kartonstücke aneinander legen und das Wellpappestück daraufkleben. Die gestr ...

Fonctionnement

Liens&Références