La plate-forme collaborative de bricolages scientifiques et pédagogiques

Savonius-Rotor

Note (?)
Difficulté (?)
Durée (?)3h 30 min.
Date31.03.2010
AuteurMartin
Traducteurmiriam-kramer
Coût (?)~18 CHF
Languefrançais deutsch english
License (?)
Partager

Diese Bastelarbeit zeigt leicht und verständlich die Funktion einer Windturbine auf. Zudem wird dargestellt, wie aus Bewegung Elektrizität entstehen kann. Dies ist ein wichtiges Prinzip, da es in vielen Alltagsgeräten vorkommt (Velodynamo, Generatoren in Autos, usw...). Es bildet ebenfalls die Grundlage zur industriellen Stromerzeugung (Wasser- und Wärmekraftwerke).
Der Savonius-Rotor wurde vom finnischen Ingenieur S. J. Savonius um 1922 erfunden. Dieser Rotor weist eine der zwei Haupttechniken der Windturbinen mit vertikalen Rotorachsen auf. Er ist leistungsfähig, aber seine Rotationsgeschwindigkeit ist eher langsam. Deshalb wird er vor allem für die Erzeugung einer mechanischen Bewegung verwendet (z. B. Wasserpumpe, Mahlen von Korn, usw.). Aufgrund der schwächeren Leistung der Savonius-Rotoren werden zur Stromerzeugung eher Windturbinen mit horizontaler Achse eingesetzt (wie z. B. die Windturbinen von Collonges-Dorénaz, die von der Autobahn Richtung Martigny aus gegenüber des Labyrinth Adventure Evionnaz zu sehen sind).


06.07.2012 : Martin
Reflets des passeports-vacances de Morges où les enfants ont réalisé l'éolienne de savonius.   Source : http://www.pv-morges.ch/photos/index.php?rep=Photos%202006&page=4     Lire la suite
05.07.2012 : gdelac
En 2012 à Lutry, des élèves de 8e année ont réalisé léolienne de Savonius avec le soutien d'Info-Energie (Service de l'énergie du canton de Vaud).   Ils ont créé un panneau d'information pour illustrer leur bricolage lors d'une exposition organisée à l'attention des autres élèves du coll...Lire la suite

Matériel

Outils

Chablons&Plans

Réalisation


Ein Stück Karton von 16x4cm in der Hälfte biegen. Den Kupferlackdraht ca. 300 x um den Karto ...
Eine Schraube in die Mitte des MDF-Stücks drehen. Die vier Spulen mit Heissleim auf das ...
Mit der Rechaudkerze den Lack an den Drahtenden abbrennen (auf 2 bis 3 cm). Den Russ mit Schle ...
Die zwei Formen auf Karton übertragen (Schema herunterladen) und ausschneiden. In der Mitte mi ...
Die PET-Flasche entzweischneiden. Dabei den Fabrikationsprägungen folgen, so dass zwei gleiche T ...
Die beiden Flaschenteile mit Heissleim zwischen die beiden Kartonformen kleben (siehe Bild neb ...
Die vier Magnete mit Heissleim auf die Rückseite der CD-ROM kleben (siehe Schema). Es is ...
In der Mitte der kleinen Holzleiste (18 cm lang) mit dem M4-Bohrer ein Loch bohren.   Die bei ...
Die Holzscheibe mit Heissleim auf die CD-ROM kleben (auf der anderen Seite als die Magnete). D ...
Die Spitze der Rotor-Achse (Bambusstock) auf die mittlere Schraube der MDF-Platte setzen und d ...
Das obere Ende des Bambusstocks mit dem Seitenschneider so weit kürzen, dass er ca. 1 cm unter ...

Fonctionnement

Liens&Références