The collaborative platform for educational
DIY Science Projects

Thermische Solaranlage

Das verkleinerte Modell einer thermischen Solaranlage verbildlicht, wie dank Sonnenenergie Warmwasser hergestellt werden kann.
Das Grundprinzip besteht darin, das Wasser durch einen schwarzen Schlauch hinter einer von der Sonne bestrahlten Scheibe durchlaufen zu lassen. Durch den Treibhauseffekt und die Eigenschaft der schwarzen Farbe (Aufnahme der Sonnenstrahlung) ist es möglich, eine hohe Wassertemperatur zu erhalten, z. B. für das Warmwasser im Haushalt.
Das vorgestellte Modell funktioniert anhand der Thermosiphontechnologie. Die Ausdehnung des Wassers im Kreislauf bringt eine durchgehende Zirkulation mit sich, ohne dass dabei auf elektrische Pumpen zurückgegriffen werden muss.
Die Erwärmung des Wassers mit Sonnenenergie zeigt auf, dass es alternative Energiequellen zu Heizöl oder Erdgas gibt. Diese herkömmlichen Energien könnten also ersetzt oder mit Sonnenenergie kombiniert werden, und somit der Verbrauch an fossilen und umweltverschmutzenden Energien verringert werden.
Difficulty
Medium
Duration
2h 30min
Rating
3/5
Price
~ 15 CHF
Testimonials
0

Date02.12.2010
AuthorMartin
Translatormiriam-kramer
Final purposeProduce light or heat
FieldEnergy
Substainable development
Languagefrançais deutsch english
Licence